Archiv ohne Inhalt

andere Ordnungen

Edition, Fotografie, Installationen, Text

»andere Ordnungen«
Haus für die Kunst | im Tal – Stiftung Wortelkamp | Hasselbach | 22.06 – 01.09.2013

Das Archiv ist eine Gedächtnisinstitution, ein Wissensspeicher, der Informationen sammelt, im besten Fall ordnet, um sie neu nutzbar zu machen; ein Ort der Erinnerung wie auch ein Ort für »Zukünfte«.

Die Ausstellung »andere Ordnungen« wird in und mit Werken von Herbert Egl, Hans Peter Feldmann, Peter Piller, Christoph Salzmann und Simon Wachsmuth exemplarisch erfahrbar machen wie aktuell das Archiv – als Einrichtung, als Technik wie als Metapher – für die künstlerische Produktion heute ist.

Jörg van den Berg | Kurator |  im Tal – Stiftung Wortelkamp | Hasselbach

andere ordnungen

Ausgangspunkt für den Ausstellungsbeitrag von Christof Salzmann ist der Auf- bzw. Neubau eines Archivs, welches ausschließlich archivarische Strukturen archiviert. Studien zur Archi(v)tektur dienen zudem der kritischen gesellschaftlichen Verortung archivarischer Praxis.